23.07.2021

Leider wurde das Hornissen Nest von Ameisen befallen. Diese haben die absterbenden Larven aufgeräumt und das Nest unbewohnbar gemacht.
Somit haben sich die Arbeiterinnen und Königin anderweitig nach einem geeigneten Nistplatz auf die Suche gemacht (Vermutung)

Die Ameisenangelegenheit muss nun zuerst gelöst werden – bald wird wieder ein Hornissen Nest ersichtlich sein. Die Information erfolgt über den Neswletter (siehe unten)

close

Newsletter bestellen

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an DRITTE weitergegeben