eine Hummel retten

  1. die erschöpfte Hummel an einen sicheren Platz bringen
  2. 1/2 TL Zucker in warmen Wasser auflösen
  3. das Zuckerwasser neben der Hummel platzieren damit sie davon trinken kann
  4. Schon nach wenigen Minuten hat sie sich gestärkt und wird davon fliegen

Anmerkung:

  • Haushaltszucker hat keinen für Hummeln wahrnehmbaren Geruch – die Beimengung von Fruchtzucker erhöht die Akzeptanz  (Bitte keinen Gelierzucker, nicht erhitzen und keinen Honig verfüttern.
  • Bewährtes Gemisch: Haushaltszucker/Fruchtzucker/Wasser im Verhältnis 30/30/40.
  • Damit keine Bienenkrankheiten übertragen werden können, bitte keine offene Fütterung aufstellen. Bienenkrankheiten können so übertragen werden.
×

Hallo - gerne helfe ich Ihnen!

Wenn nicht erreichbar, bitte senden Sie eine Mail an: info@umsiedlungen.ch

× Schreiben Sie mir eine Whatsapp