Wildbienenhotel

Einleitung

Das weltweite Bienensterben ist alarmierend. Ohne Bienen gibt es keine bestäubten Blüten und keine Früchte. Rund ein Drittel unserer Nahrung kann nur produziert werden, wenn die Blüten von Bienen und anderen Insekten bestäubt werden.

Ich baue nach Auftrag und Wunsch jegliche Varianten von Bienen- / Insektenhotels. Vom „kleinen Feinen“ bis zu „imposanten Varianten“. Dies seit mehreren Jahren. Meine Erfahrungen und Verbesserungen spiegeln sich in den Hotels. Ein wichtiges Augenmerk lege ich auf die Verwendung von einheimischem Holz und umweltfreundlichen Stoffen / Materialien.

Montage

Ich empfehle mindestens 1 m ab Boden und von der Himmelsrichtung Süd / Südost. Holz verfault mit der Zeit im Boden, besser sind Metalle. Auch ist der Neigungswinkel gegen vorne zu beachten (2-3 Grad), da ansonsten sich Staunässe bildet. Dies ist schlecht für die Hölzer, verwendeten Schlaf- / Nistvarianten sowie den Larven / Kokons.

Wildbienenhotel Typ 2

Typ 2

Preis: auf Anfrage

Lieferzeit: auf Anfrage

Dimension: H = 40 cm    B = 40 cm    T = 20 cm (ohne Dach, mit Dach: 60 x 40cm)

Tipps um das Wildinsektenhotel richtig aufzustellen: fragen sie nach, info@umsiedlungen.ch, wir senden Ihnen die Tipps via Mail zu.

 

Optional:

Bluemenbeet mit einer Saat für Hummeln, Bienen und Schmetterlingen.
Masse: ca 70cm lang, 30cm breit, 1M hoch (mit und ohne Abdeckung)

Wildbienenhotel
Wildbienenhotel
Wildbienenhotel